Geboren 1946 in Speyer

 

Studium der Kunstgeschichte und         Soziologie an der Uni Heidelberg

 

Architekturstudium an der 

TH Darmstadt -Diplom

 

Seit 1977 in Lörrach lebend und
als Architekt und Künstler tätig

 

Ich erzähle Geschichten mit dem Auge des Architekten. Dabei bilde ich nicht das Gegebene ab. Meine Bilder sind Visionen, in denen die Motive zwar aus dem „unendlichen Angebot des Alltags“ ausgewählt werden, aber in der Darstellung,
dem Ausschnitt und der Eigenart der bevorzugt verwendeten Transparentfolie, die sich gegen die Linien und Farben sperrt, ein inneres Leben  und eine Dynamik entwickeln. Mein Augenmerk liegt darauf, die Bilder so festzuhalten wie sie sind –
das ihnen innewohnende Provisorium dauerhaft
zu machen. Helmut Waldschmitt